Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungen

Samstag, 15. Juni 2024

19 Uhr- PlayGround - Klezmer-Musik.

Es spielen Christine Schäfer (Blockflöten) und Frank Suppanz (Gitarre). Präsentiert von Vielklang e.V.

Karten an der Abendkasse 15 € (ermäßigt 10 €)

 

 

22. und 23. Juni 2024 Kunstdorf in der Kelter

Sonderausstellung Susanne Immer

 

 

Sonntag, 30. Juni 2024

19 Uhr - „Beyond Fire“ – Konzert für 8 Diaprojektoren und E-Gitarre

Thomas Maos (Gitarre, Elektronik) und Jörg Kallinich (Dias und Projektion)

 Eine energiegeladene Klang-Bild-Performance aus Rock, frei improvisierter Gitarrenmusik und experimentelle Soundcollagen mit einer höchst dynamischen Projektion aus über tausend Dias.
Karten an der Abendkasse 15 €, Reservierung über info@keltermuseum-unterjesingen.de

 

 

vorgemerkt:
Samstag, 6. Juli 2024

Kurs Waschmittel selbst herstellen

Umweltzentrum Tübingen, Swantje Uhde-Sailer, Bestätigung noch ausstehend

 

 

Sonntag, 7. Juli 2024 mit Keltercafé

14 Uhr - Führung: Bäuerliche Stube und Kammer mit Doris Zeeb

17 Uhr - Kabarett InflagrantiDas politische Kult-Kabarett der Region

Im 35. Jahr ihres Wirkens engagiert sich inflagranti für die Resilienz-Offensive der Bundesregierung und macht uns weltuntergangsoffen und widerstandsfähig: damit wir alle unser Leid noch besser verstehen und dabei so richtig Spaß haben – und auch mal unbedacht lachen können.

Karten an der Abendkasse 15 €, Reservierung per Mail info@keltermuseum-unterjesingen.de

 

 

Samstag, 20. Juli 2024

19 Uhr -  Lesezeit: „Wein ist Poesie in Flaschen“

Die Kulturwissenschaftler Wolfgang Alber und Andreas Vogt machen eine literarische Lese mit Texten von Hölderlin bis Vincent Klink, von Schiller bis Thaddäus Troll, von Theodor Heuss bis Sebastian Blau. Dazu werden Bilder aus der Region gezeigt und regionale Weine angeboten.

Am Weinstand: Unterjesinger Weine

Karten an der Abendkasse 10 €; Reservierung per Mail info@keltermuseum-unterjesingen.de

 

 

Sonntag, 04. August 2024  mit Keltercafé

14 Uhr - Führung:Bäuerliche Stuben und Kammern mit Doris Zeeb

17 Uhr- Lesezeit: Dietlinde Elsässer, die Schwäbin, liest und porträtiert Maria Beig, die große Oberschwäbin.

"Maria Beig", so die Schwäbische Zeitung, "schreibt kleine Leute ganz groß". "Das lässt keinen unberührt", so die FAZ. "Das sind unvergessliche Szenen, das ist große Literatur", so DIE ZEIT. Und: "Maria Beig hat Humor", so die Frankfurter Rundschau.
Liebes Dorf, das wird ein schöner schwäbischer Sonntag!

Karten an der Abendkasse 8 €

 

 

Sonntag, 01. September 2024

10-19 Uhr  - Wein und Genuss am Jesinger Wengertwegle

Entlang des Unterjesinger Wengertwegle und am Keltermuseum schenken Wengerter ihre Tröpfchen aus und verwöhnen mit regionalen Köstlichkeiten am Schönbuchtrauf. Einblicke in das historische Keltern und die Bedeutung des Weinbaus seit dem Mittelalter gibt es im Kelternmuseum.

 

 

Sonntag, 06. Oktober 2024 mit Keltercafé

14-17 Uhr - Historisches Mosten für Kinder

Mitmachen und zuschauen wie aus frischen Äpfeln mit einfachen Gerätschaften Apfelsaft gepresst wird. Wer möchte, kann eine Flasche zum Abfüllen mitbringen.

14 Uhr + 15:30 Uhr -  „Mit der Bäuerin durchs Museum“ für Kinder ab 4 Jahren

Johanna Rock lässt mit allen Sinnen das Leben der Kinder auf dem Bauernhof im 19. Jahrhundert nachspüren.